Auch wenn draußen noch Schnee liegt und unsere Gewässer zugefroren sind, eins ist sicher:

 

Das Angeljahr 2019 steht schon in den Startlöchern.

 

Am besten nutzt ihr die Zeit bis dahin, um eure Ausrüstung auf Vollständigkeit zu prüfen sowie  gründlich zu reinigen und auf eventuelle Defekte zu prüfen. So kann es nötig sein die Hauptschnur auf den Rollen zu wechseln. Wenn ihr Fragen dazu habt, wird euch unser Jugendleiter, Herr Rico Kaubisch, gern helfen.

 

Denkt bitte auch daran, bevor ihr ans Gewässer geht, eure Dokumente auf Vollständigkeit zu überprüfen. Erst wenn der Beitrag für das Jahr 2019 entrichtet wurde kann es los gehen.

 

Wie ihr sicher wisst, sind die  Schonzeiten und Fangbegrenzungen wichtig für die Fische und  müssen deshalb dringend  beachtet werden.  So ist zum Beispiel die Forelle bis zum 30. April geschont. In der Jugendanglerfiebel könnt ihr all diese Dinge nachlesen.

 

Wichtig ist auch, wenn ihr ans Angelgewässer kommt, zuerst die Gewässernummer und das Datum in die Fangkarte einzutragen. 

 

Wenn ihr dies alles beachtet, wird es sicher ein schöner Tag.

Ich wünsche euch allen viel Spaß am Wasser und natürlich viel Erfolg!

 

Petri Heil!

 

Christian Hoßbach

Vorsitzender

 

 

 

 

Hallo, liebe Mitglieder der Jugendgruppe,

 

sobald sie uns vorliegen, seht ihr unten die Termine  des AVL. Nähere Informationen zu den Terminen erhaltet ihr dann vom Jugendleiter, Herrn Rico Kaubisch.